Wetter & Klima in Rumänien

Das Land Rumänien besitzt ein gemäßigtes maritimes bzw. kontinentales Klima. Die bekannten vier Jahreszeiten, Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter, können klar voneinander abgegrenzt werden. Topographisch betrachtet wird Rumänien durch die Karpaten in zwei Teile getrennt. Die Karpaten ziehen sich von Nordwesten kommend in einem Halbbogen durch Rumänien. Sie laufen im Südwesten im Banat, unweit der Grenze zu Serbien und Montenegro, aus. So unterscheiden sich das Wetter bzw. die Temperaturen im Nordwesten des Landes (Transilvanien) mitunter von den Temperaturen im Südosten Rumäniens (Walachei).

Von Ende Juli bzw. Anfang August bis September kann es sehr heiß in Rumänien werden. Die Temperaturen steigen dann mitunter auf bis zu 40° Celsius, auch wenn 22° Celsius den Sommerdurchschnitt darstellen. Gerade in der Steppenlandschaft Südostrumäniens kann die Hitze im Hochsommer drückend sein. An den Küsten und in den Bergregionen schwächen konstante leichte Winde das Hitzeempfinden ab.

Aufgrund des europäisch-kontinentalen Klimas sind die Temperaturunterschiede zwischen Winter und Sommer groß. Im Dezember, Januar und Februar liegen die Temperaturen im Durchschnitt bei 0° Celsius, in Transilvanien liegen die Durchschnittstemperaturen etwas darunter. Die Wintermonate können mitunter sehr schneereich und kalt werden. In höheren Lagen in den Karpaten sind Temperaturen bis zu – 25° Celsius durchaus normal.

Die durchschnittlichen Niederschlagswerte liegen bei 400mm pro Jahr an der Schwarzmeerküste und bei etwa 1.000mm pro Jahr in den Karpaten (der Landesdurchschnitt pendelt sich bei ca. 700mm ein). Eine allgemeine empfohlene Reisezeit für Rumänien gib es nicht. Vielmehr richtet sie sich nach Ihren Interessen. Im Dezember und Januar kann man in Rumänien Skifahren, im Hochsommer kann man sich an der Schwarzmeerküste abkühlen und im Frühjahr und Frühherbst lässt es sich exzellent wandern; oder man kann das Donaudelta und seine wunderschöne Flora und Fauna besuchen. Somit ist Rumänien ein ganzjähriges Reiseland.

 

 

Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Tagestemperatur

0

3

9

16

22

25

29

27

23

18

8

3

Nachtemperaturen-6

-5

-1

5

9

12

16

14

11

7

1

-3

Sonnenstunden/Tag

2

2

4

6

7

9

9

10

8

5

2

2

Niederschlag Tag/Mon

8

8

7

8

10

10

9

7

8

6

6

8