Bacoo Online

Rumänien Reiseführer

Üppige Wälder, steil aufragendes Gebirge, traumhafte Strände, idyllische Dörfer und quirlige Großstädte – Rumänien ist ein vielseitiges und wunderschönes Reiseland.

Wer sich auf die Spuren der Geschichte machen will, findet hier zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Ortschaften, die einen eintauchen lassen in vergangene Zeit. In der Hauptstadt Bukarest finden sich zahllose historische Gebäude, sei es der gigantische Parlamentspalast oder eines der hübschen Gotteshäuser. Das gleiche gilt für die anderen Städte und Ortschaften Rumäniens, wie beispielsweise Iași, Sibiu, Sighișoara und Timișoara. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehören auch bedeutende Sakralbauten: Die Moldau-Klöster in den Regionen Siebenbürgen und Moldau, aber auch die Holzkirchen in der Maramureș.

Wer lieber Natur erleben mag, kann sich beim Wandern, Klettern, Boot- oder Skifahren austoben. In den Kalksteingebirgen haben sich oft atemberaubende Höhlen gebildet, die heute besichtigt werden können. Wintersport ist an einigen Orten möglich, in den Nationalparks, z.B. im Banat, gibt es tolle Möglichkeiten zum Wandern. In den Kurorten mit ihren mineralhaltigen Quellen oder salzhaltigen Seen kommt man zur Erholung und kann Hautkrankheiten sowie Atemwegsleiden lindern. Richtig tief durchatmen sollten Besucher auch am Schwarzen Meer mit der langen Küste und den feinsandigen Stränden. Hier kann herrlich geplantscht werden, auch Sonnenbaden ist ein Genuss. An der Schwarzmeerküste gibt es außerdem einige interessante Handelsstädte, wie beispielsweise die Hafenmetropole Constanţa, die voller Überraschungen steckt und in deren Nähe sich weitere Sehenswürdigkeiten befinden.

Kurz: In Rumänien gibt es unglaublich vieles zu entdecken, zu sehen und zu erleben.

Dieser Reiseführer soll einen Einblick in Land und Leute und ihre Geschichte liefern. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, die schönsten Strände, Orte und Regionen werden vorgestellt. Kulinarisches und klimatisches Hintergrundwissen sowie Empfehlungen für Sport und Party fehlen nicht. Lassen Sie es sich gut gehen, tauchen Sie ein in die Geschichte, die Kultur der Menschen, in die ursprüngliche Natur und ihre wilde Schönheit. Bine aţi venit! – Willkommen in Rumänien!

 
Folge uns auf Twitter